#Haitubla 2018

Herzlich Willkommen – die Seite sieht ein wenig anders aus und das hat gute Gründe:
Ich habe mich dazu entschieden, das komplette Hosting auf eine Person, einen Anbieter zu begrenzen:
Mich – aus technischer Hinsicht OVH. In einer der Rechenzentren zwischen Frankreich und Deutschland steht nun diese Präsenz.
Ich habe ein wenig was geplant – noch nichts Finales. Und auch wenn dieses Jahr produktiv sein soll, kann ich persönlich kaum das Jahr 2019 abwarten. Privat steht einiges an – hier steht einiges an. Ich sehe für den Blog einen Tapetenwechsel vor. Etwas Technikphilosophie, Spiele-Reviews, Umgang mit dem Internet, vielleicht sogar Musik.
Ihr könnt nach wie vor Themen einsenden und vorschlagen; Lob & Kritik äußern.

Eine unangenehme Sache muss ich euch aber dennoch mitteilen:
Diese Präsenz kann nicht ganz ohne Werbung laufen.
Ihr habt also die Wahl: Im Moment läuft im Hintergrund ein Monero-Miner von Coinhive. Dieser generiert die besagte Kryptowährung und zahlt sie mir mit Erreichen eines gewissen Limits aus. Vorteil: Es nervt euch keine unliebsame Werbung und es plagt mich nicht, da ich keine Inhalte extern wegblocken muss, welche ich nicht auf meiner Webseite haben möchte (z.B. Shops unseriöser Natur, Pornographie, Parteiwerbung, etc.). Nachteil: Die Performance auf eurer Seite könnte variieren. Um diesen Blog werbefrei sehen zu können, benötigt ihr bare Rechenkraft. Zwar nicht viel (voreingestellt sind 20%), aber eben für solche Sachen benötige ich euer Feedback! Ihr habt noch ein wenig Mitbestimmungsrecht. Zuletzt liegt es sogar an euch, ob ihr den Miner laufen lassen wollt oder nicht.

Die andere Option wäre selbstverständlich Werbung. Bedenkt: Auch dort gibt es Mittel & Wege, trotz AdBlock Werbung zu schalten. Diese Option ist für mich persönlich eher unbeliebt. Ich möchte so transparent wie möglich kommunizieren können und das geht mit fremdgeschalteter Werbung einfach nicht. Ich möchte nicht, dass ich am Ende mehr Zeit in die Optimierung und Ausnahmen von Werbung stecke, als in die Beiträge, die ihr barrierefrei zur Verfügung gestellt bekommen sollt.
Ihr merkt: Das stellt für mich eine unliebsame Zwickmühle dar. Ich bitte euch daher abzustimmen:

 

Ich bedanke mich für inzwischen 18 Monate Unterstützung. Bedanke mich bei allen, welche Anregungen, Lob, Kritik usw. geäußert haben. Bedanke mich bei Laura (@unickitv), die komplett ehrenamtlich als meine Korrekturleserin fungiert und nicht zuletzt bei über 850 Impressionen im Jahr 2017.
Ich freue mich auf weitere Themen im Jahre 2018 und darüber hinaus. Ich bin gespannt auf eure Vorschläge und eure Reaktionen.


„#Haitubla 2018“ – 398 Wörter – Autor: Haituga – Korrektur: uNickiTV – Lesezeit: max. 3 Minuten
Kommt auf meinen Discord: http://discord.haituga.de

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar