Passwörter

Sie sind immer wieder in den Nachrichten. Häufig leicht zu knacken und die Top 10 besteht sehr oft aus “123456”.

Gut, “immer wieder” ist gerade überzogen, aber zumindest einmal jährlich werden von IT-Security-News-Outlets wie “Netzpiloten” oder “t3n” die meistgewählten Passwörter gekürt. Unter den erwarteten Beiträgen wie “123456”, “password” oder “letmein” spiegelt sich darin ein kleines Problem wider:
Der Sinn von Passwörtern wird oft nicht von den Nutzern wiedergegeben.

Passwörter sollen nicht nur eure Facebook-Accounts schützen, sondern auch euer System, euren Zugang zum Online-Banking und generell alles, was mit Geld zu tun hat, sollte unbedingt mit einem starken Passwort gesichert werden.

Blockchain – Die Ketten einer Blase

Dieses Phänomen geht nicht in meinen Kopf:
Blockchain verständlich zu erklären, ist ein Mix aus Quantenphysik und Grundschulmathematik.
Auf der einen Seite kompliziert und eigentlich doch einfach. Aber zuerst:

Was zur Hölle ist Blockchain?:
Genaue Definition:
“Blockchain ist eine dezentrale Datenbankstruktur bzw. ein digitales Register, das Transaktionen transparent verzeichnet. […] Die besonderen Charakteristika der Blockchain-Technologie sind Dezentralität, Unveränderlichkeit und Transparenz.”
Quelle: BTC-Echo

Oder zum besseren Verständnis:
Ein Speicher, welcher eure Überweisungen (über Kryptowährungen) beherbergt, berechnet, für jeden einsichtlich anonymisiert, hochlädt und die Unverfälschlichkeit garantieren soll.

Ihr merkt: Das Thema, was eine Blockchain vor allem anspricht, sind Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Monero usw.

Technische Innovation | TECHblog

https://api.soundcloud.com/tracks/354361073?secret_token=s-c9Dzb Während die Zeit rund um politische Geschehnisse nahezu keinen Halt mehr kennt, schlafen Informatiker-Erstis & Auszubildende des ersten Lehrjahres Systeminformatik förmlich ein. Wer im technischen Sektor lernt, muss oft feststellen: Innovation kündigt sich nur langsam und vage an. Für die Lehr- und Studiengeneration um 2007/08 müssen diese Jahre die Klondike des modernen 21. Jahrhunderts…

Im Internet ist alles wahr! (Oder?)

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/334488440?secret_token=s-wpvYp” params=”auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true” width=”90%” height=”450″ iframe=”true” /]

“Ich habe es im Internet gefunden, also muss was dran sein!”

Was persönliches: Wie prüft man Quellen?

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/313086108?secret_token=s-JedeJ” params=”auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true” width=”90%” height=”450″ iframe=”true” /] Hi, heute wird es etwas politisch, etwas redaktionell und wird sich eine Menge an Portalen wie heise.de, Golem und weiteren IT-Magazinen, aber auch an den “Aufklärern” im Netz wie ZDDK orientieren. Ich entstamme immer mehr aus diesen Bereichen und lerne täglich, beruflich wie auch schulisch, über den Umgang…